Danke an die HEISTER Gruppe für die langjährige Unterstützung - dieses Jahr als Schirmherr der 52. Saarburger Reitertage. Wir bedanken uns außerdem bei den Firmen Masterhorse, Ridcon und ehorses für Ihre Unterstützung zum LPO Turnier. Ohne unsere Sponsoren wäre eine Ausrichtung unserer Turniere nicht möglich. Alle Informationen zu den Saarburger Reitertagen stehen auch unter Downloads / Rund um Turniere. Wir freuen uns auf alle Reiter, Sponsoren, Familien und Zuschauer vom 25.05. - 28.05.2017 im Reitstadion Kammerforst in Saarburg.

News: Der Helferplan für die Saarburger Reitertage vom 25.05. bis 28.05.2017 ist online: Downloads/Rund um Turniere.

! Die drei bestehenden Plätze sind alle zum Trainieren geöffnet.

! Es wird ein 4. Abreiteplatz für Springreiter für die Saarburger Reitertage gebaut. Bitte diese Flächen nicht nutzen bis die offizielle Freigabe erfolgt.

RSG Blog

Blog Folge 21, 17.04.2017

+++++++++++++++Genie und Wahnsinn++++++++++++++++++

Wir freuen uns über Euer Interesse an unserem Turnier-Blog. Da wir nun bald auf unser Haupt-Ereignis des Jahres zusteuern, möchten wir diese Tradition fortsetzen. Wir haben uns umgeschaut und umgehört und konnten tolle Reiter aus Dressur und Sport zu einem Interview überreden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Thomas Lunkes. Thomas hat sich sehr spontan und direkt bereit erklärt, uns Einblicke in die Reiterwelt des Springens zu ermöglichen. Wir freuen uns sehr darüber. 

Und Ihr wisst ja: Nennungen für die Saarburger Reitertage sind noch möglich - nun aber viel Spaß beim Lesen!

??? Was war Dein lustigstes Erlebnis im Turnierleben?

Lustigstes Turniererlebnis war in meiner Ponyzeit, auf einem Turnier. Dort ist jemand einen Sprung angeritten, der Heuballen als Unterbau genutzt hatte. Der Reiter kam mit seinem Pony in einem Affenzahn in Richtung dieses Hindernisses, das Pony stoppte und der Reiter flog ähnlich eines Kopfsprunges über den Sprung - alleine. Denn das Pony fing gemütlich an Heu zu fressen.

??? Welches Turnier oder welche Situation mit einem Pferd hat Dich am meisten bewegt?:

Eine Situation, die mich bewegt hat, war vor ca. 8 Jahren. Dort habe ich mein erstes S Springen gewonnen. Warum es ein bewegender Moment war? Ddas Pferd ist bei mir aufgewachsen, ich habe es ausgebildet und mit der Zeit sind wir ein Team geworden - bis hin zum S Erfolg. Es ist ein super Gefühl, wenn man ein Pferd ewig kennt, es immer alles für dich gibt und dann ein solcher Erfolg dabei herauskommt.

??? Wenn Du Deine Pferde in drei Worten beschreiben müsstest - was würdest Du sagen?

1. Leistungsbereit

2. In der ein oder anderen Sache auch verrückt (bescheuert)

3. Aber einfach gesagt (genial)

??? Was verbindest Du mit den Saarburger Reitertagen?

Ich komme schon seit ich Turniere reite auf die Saarburger Reitertage. Das heißt, dieses Turnier ist immer fest eingeplant im Kalender- damit ist es für mich so eine Art Tradition

??? Hast Du ein Ritual oder etwas, was Du vor dem Start oder beim Vorbereiten immer nutzt?

Ein Ritual habe ich direkt nicht. Was ich ungerne habe, ist vor dem Start jemanden, der mir noch versucht, last minute Tipps zu geben. Vor dem Einritt versuche ich sehr oft einfach herunterzufahren und vor allem ruhig zu bleiben, Denn wenn man aufgeregt ist, wirkt sich dies direkt aufs Pferd aus. Man hat mehr davon, entspannt mit seinem Pferd einzureiten Das wäre auch mein Tipp für andere: Ich mache mir meinen Plan beim Abgehen des Parcours. Gerade oft mit verschiedenen Pferden ist es wichtig, sich immer mit Ruhe auf das jeweilige Pferd einzustellen und nochmals alles vor dem Start durchzugehen.

 

REITUNTERRICHT:         

Im Kammerforst finden auch dem Turnier wieder regelmäßige Reitstunden für Reiter mit Privatpferden statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, uns unter info@rsg-saarburg.de zu kontaktieren. Bitte prüft den Kalender auf unserer Webseite, um die Unterrichtszeiten abzustimmen.

 

Hinweis: Reitstunden und Lehrgänge der RSG Saarburg unterliegen der Reitkappenpflicht.

Wichtige News: Der Dressurplatz ist wieder zum Training geöffnet. Der Dressurabreiteplatz ist bereits vorbereitet für das Turnier-Wochenende und steht zum Training und Longieren ab Montag 03.04.2017 wieder für alle zur Verfügung.

 

Wöchentlich nach Vereinbarung: Springstunde mit Elmar Vinkelau

Wöchentlich freitags nachmittags: Dressur & Springgymnastik mit Rudi Berg

Wöchentlich samstag nachmittags: Springgymnastik & Springen mit Benni Kimmlingen

Monatlich Western-Disziplin: Mira Probst

 

Details zu den Kosten findet Ihr in den News oder gerne auf Anfrage: info@rsg-saarburg.de

Platznutzung für Nicht-Vereinsmitglieder: Alle Reiter, die nicht im Verein sind, können die Reitanlage am Kammerforst für 10 Euro p. Tag/Pferd nutzen. Die Gebühr ist an ein Vorstandsmitglied zu entrichten. Für weitere Fragen bitte Roger Schmitt kontaktieren: 0173-2488026